Maximale Kontrolle mit dem Zeigefinger

DMEK erfordern eine präzise Steuerung der Implantation. In der Vergangenheit wurden Spritzeninjektoren für diese Anwendung mit dem Daumen weiterentwickelt, welcher eine geringere Präzision bietet als der Zeigefinger. Der Güell DMEK Injektor ist der einzige DMEK Injektor, der mit dem Zeigefinger einer Hand bedient werden kann und eine bessere Kontrolle und Benutzerfreundlichkeit bietet als jeder Spritzeninjektor, der mit dem Daumen kontrolliert wird. Der Güell DMEK-Injektor, der in Zusammenarbeit mit Dr. José Güell (IMO Barcelona) entwickelt wurde, markiert eine neue Ära der Kontrolle und Präzision.

Eine zugelassene und sichere Methode der Implantation

Die Off-Label-Verwendung von nicht zugelassenen Glasröhren oder IOL-Injektoren macht den Chirurgen für alle Probleme mit der Injektion haftbar. Der Güell DMEK-Injektor ist speziell für diesen Einsatz zugelassen - keine unnötigen Haftungsrisiken.

Finden Sie das richtige Produkt

Mehr Informationen:

Dr. Jose Luís Güell mir dem Güell DMEK injector