Mehr für Weniger

Viscoject Easy ist eine Weiterentwicklung des Naviject für einfaches Laden und sicheres Implantieren intraokularer Linsen. Speziell geformte Haptiken mancher Intraokularlinsen erschweren das Laden insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen im Operationssaal. Führungsschienen in der Kartusche bestimmen die korrekte Beladeposition von Linse und Haptik. Die von Viscoject bekannte Kartuschenform reduziert die Lernkurve des Operateurs. Durch den Einsatz von bewährten Gleitmitteln können wir Viscoject Easy zu einem attraktiven Preis anbieten.

Probleme beim Laden von Intraokularlinsen?

Unterstützung mit separater Ladeeinheit

Die beiliegende Ladeeinheit sichert die Kartuschenposition während der Beladung. Die kann nach der Beladung einfach in den Injektor eingelegt werden – die Intraokularlinse bleibt in gesicherter Position. Heruntergefallene Kartuschen und unsterile Linsen gehören der Vergangenheit an.

Inzisionsgrösse pro Modell