Neuigkeiten

Februar 2019 - MEDICEL Produkte ab sofort in Brasilien erhältlich.

Die unterschiedlichen Produktlinien der Medicel wie IOL-Injektoren, Phako-Zubehör, I/A-Griffe und Trokare für VR-Operationen müssen in Brasilien viele einzelne Registrierungen durchlaufen. Weiterhin ist der Import sehr teuer. Durch die direkte Zulassung und den Import durch den lokalen Hub in São Paulo unserer Holding HALMA, können wir MEDICEL Produkte nun einfacher in Brazilien anbieten. Bestehende und neue Händler können unsere Produkte einfach über HALMA Brazil beziehen.

Januar 2019 - MEDICEL Produkte in Indien ab Lager

Importierte Produkte sind oft teuer oder haben aufgrund hoher Versandkosten lange Lieferzeiten. Unsere neue Organisation in Indien beinhaltet einen überregionalen Vertriebspartner in Südindien - Encarta aus Bengaluru. Encarta wird die MEDICEL-Kernprodukte aus dem Phaco-, VR- und I/A-Sortiment auf Lager halten und über eigene Vertriebsmitarbeiter sowie ein breites Netzwerk von bekannten und neuen Distributoren an Chirurgen und Kunden liefern. Der Versand in großen Mengen reduziert die Versandkosten pro Stück und sorgt für eine kurze Lieferzeit, sobald ein Produkt von einem Kunden benötigt wird.    

Unser lokaler Vertriebs- und Marketingleiter wird bestehende und neue Vertriebspartner für ganz Indien zusammenführen und sicherstellen, dass MEDICEL-Produkte zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind - in Ihrem OP.